Trotz allemSommertheater im Dock 4

Sonntag 26. Juli bis Sonntag 2. August

Herzlich willkommen!

Corona wirbelt alles durcheinander!!!!

Seit Mitte März können wir Puppenspielerinnen nicht mehr spielen. Alle Aufführungen, die mit Kindergärten, Schulen, Theatern, Kulturhäusern und Büchereien überall in ganz Deutschland vereinbart waren, wurden abgesagt.

Ebenso für viele Familien die geplanten Reisen in den Sommerferien.

Deshalb sagen wir trotz allem: wir wollen spielen – gerade im Sommer, gerade in den Ferien – und für Familien ein interessantes und abwechslungsreiches Programm gestalten!

So sind wir sehr glücklich, in den Sommerferien

eine Woche lang Figurentheater live in der Halle des Dock 4

präsentieren zu können.

Und hoffen sehr, Sie sind dabei!

In der Halle haben wir viel Platz für kleine „Familieninseln“. Auf diesen Inseln sitzen Sie mit zu zweit, zu dritt oder zu viert ganz nah mit gleichzeitig viel Platz zu den anderen Inseln, so dass Sie ganz unbesorgt mit Ihrer Familie ein wunderbares Theatererlebnis haben können.
Und damit die Kinder nicht zu weit von der Bühne entfernt sind, werden wir pro Vorstellung nur 40 Zuschauer einlassen.

Was es sonst noch an besonderen Regeln gibt, erfahren Sie unter Spielplan.

Normalerweise und das seit über 20 Jahren beginnen wir im Oktober mit unserer Spielzeit und pausieren im Sommer.
Doch bisher ist völlig unklar, ob wir im Herbst überhaupt wieder in unserem kleinen Theater spielen können, da dort nach bisherigem Stand nur 8 Zuschauer möglich sind.

Darum trotz allem: Eine volle Woche Sommertheater mit 13 faszinierenden, spannenden und lustigen Aufführungen extra für Sie!

Die Bühnen des Kasseler Figurentheaters

Puppentheater Vagabunt, Der kleine Rabe

bild_rabe